Arbeitsbewältigungs-Radar (Schulung und Lizenzierung)

Radarschulung am 18./19. September 2018
bei Hohenzollern SIEBEN, Hohenzollerstraße 7, 30161 Hannover

 

Die Gewinnung neuer Mitarbeiter und der Erhalt und die Entwicklung ihrer Arbeitsfähigkeit ist heute ein Schlüsselfaktor für eine positive Unternehmensentwicklung. Gerade angesichts des demographischen Wandels bekommt die Frage, wie auch ältere Mitarbeiter weiterhin motiviert und arbeitsfähig einen wichtigen Beitrag leisten können, eine besondere Bedeutung.

Zur Lösung dieser Problemstellung haben in den vergangenen Jahren insbesondere die Arbeiten von Juhani Ilmarinen und anderen einen wichtigen Beitrag beigetragen. Das „Haus der Arbeit“, das Ilmarinen entwickelt hat, zählt heute zum Standardmodell für die Erfassung und Beschreibung der Arbeitsfähigkeit in Unternehmen.

Auf der WAI-Konferenz 2014 in Berlin hat Juhani Ilmarinen nun das Instrument Arbeitsbewältigungs-Radar vorgestellt. Zum einen ergänzt dieses Instrument die vorhandenen Erhebungsinstrumente wie etwa den Arbeitsbewältigungs-Index (Work Ability Index – WAI). Zum anderen stellt das Arbeitsbewältigungs-Radar aber ein effizientes Instrument dar, dass eine schnelle und zuverlässige Analyse der betrieblichen Situation ermöglicht. Im anschließenden beteiligungsorientiertem Dialogprozess können dann auf Basis der Ergebnisse Maßnahmen und Zielvorgaben erarbeitet werden, um die Arbeitsfähigkeit der Mitarbeiter in den Betrieben zu verbessern.

Um dieses Instrument nutzen zu können, ist der Besuch einer Schulung mit eingeschlossener Lizenzierung als Radar-Facilitator*in Voraussetzung.

Organisation, Anmeldung

Die nächste Lizenzierungs-Schulung beim Institut für Arbeitsfähigkeit in Mainz mit Prof. Ilmarinen findet vom 27.-28.03.2018 statt. Näheres hier

Hannover: Die nächste Lizenzierungs-Schulung mit Prof. Juhani Ilmarinen und Alexander Frevel findet statt

vom 18.-19. September 2018
Beginn: 18.9., 10:00
in unserem Haus
30163 Hannover, Hohenzollernstraße 7

Die Kosten belaufen sich auf 1070,00 € (zzgl. MwSt.). Näheres zur Schulung und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

Eine Seminarbeschreibung, die auch die Anwendungsbedingungen enthält, können Sie hier herunterladen.

Kontakt

    Hohenzollern Sieben
    Zentrum für Beratung und
    Kompetenzentwicklung
    Hohenzollernstraße 7
    D-30161 Hannover

    T   +49 511 343892
    F   +49 511 3883428

    E   info(at)hohenzollern-7.de
    http://www.hohenzollern-7.de