Werkstattgespräch „online Teamsitzungen moderieren“

22. April 2021, 17:00 – 19:30 Uhr – digital per Zoom

Corona beschäftigt uns nun schon eine Weile, bringt immer wieder neue Anforderungen und bietet somit Anlass, die eigene Flexibilität, die Werkzeugboxund die Anpassungsfähigkeitzuüberprüfen.
Viele Teams befinden sich seit mehr als einem Jahr im Home Office und arbeiten überwiegend virtuell zusammen. Um dabei weiterhin zu guten Ergebnissen zu kommen und auch den Teamgeist erlebbar zu machen, braucht es neue Moderationsansätze.

Vom Kennenlernen neuer Kolleg*innen bis zur komplexen Strategiearbeit bedarf es individuelle, dabei technisch machbare, einfache und kreative Methoden, um produktiv und entspannt digital in Teams zu arbeiten.
Wir – Constanze Vogt und Mareike Paetzold stellen ein paar Ansätze zum Ausprobieren und zur Diskussion vor.

Lassen Sie uns gemeinsam einen Blick auf folgende Fragen werfen:

  • Wie gestalten wir online Meetings, die lebendig, kreativ, freudvoll – und effektiv sind?
  • Welche tools und Fähigkeiten brauchen Moderatoren und Führungskräfte dazu?
  • Und wo sind die Grenzen von zoom, teams und co?

Mit Abstand am besten: Wir führen das Werkstattgespräch in virtueller Form durch. Wir haben uns bei dieser Veranstaltung für die Plattform ZOOM entschieden, weil sie nach unserer Erfahrung sehr stabil, mit einer hohen Reichweite und benutzerfreundlich funktioniert.

Wir freuen uns auf interessante Diskussionen mit Ihnen. Bitte melden Sie sich an unter info@hohenzollern-7.de – den Einwahllink bekommen Sie dann zugeschickt.