AfterWork-Aufstellungen

AfterWork-Aufstellungen 
geben Ihnen die Möglichkeit, in zeitnah und prozessbegleitend eine für Sie wichtige berufliche Frage oder persönliche Entscheidungssituation zu reflektieren. Sie können bereits während der Aufstellung Lösungsideen erkennen. 

Organisations- und Strukturaufstellungen 
Organisations- und Strukturaufstellungen eigenen sich, um in kurzer Zeit die Dynamik, die strukturellen Konfliktmuster und die verborgenen Lösungspotentiale in Organisationen oder problematischen Konstellationen sichtbar zu machen. 

Basis ist die räumliche Darstellung der Beziehungsmuster von Personen, Organisationseinheiten und Elementen wie Zielen, Ressourcen oder Aufgaben innerhalb eines Systems. Dadurch ist es möglich, neue Perspektiven und „innere Landkarten“ für eigene Lösungsansätze zu entwickeln. 

Die Arbeit mit diesem Verfahren führt direkt zu wesentlichen Einsichten über grundlegende Prinzipien und Prozesse in Organisationen und persönlich wichtigen Situationen. 
Dies gilt sowohl für die Aufstellung eines eigenen Anliegens als auch für das Miterleben „fremder“ Themen.  
Sie haben die Möglichkeit sich zu einzelnen  AfterWork-Aufstellungen anzumelden oder sich individuell begleiten zu lassen. 


Die nächsten AfterWork-Aufstellungen sind am
Mittwoch, dem

20.02.19                      18.09.19

20.03.19                      23.10.19

15.04.19                      20.11.19                        

17:00 Uhr bis  ca. 20:00 Uhr   

Kosten: 49,00 € /Termin   
Veranstaltungsort: Hohenzollernstraße 7, 30161 Hannover

Weitere Informationen und Anmeldung 

Eva Paschke
0157 3270 5419
paschke(at)hohenzollern-7.de

Kontakt

    Hohenzollern Sieben
    Zentrum für Beratung und
    Kompetenzentwicklung
    Hohenzollernstraße 7
    D-30161 Hannover

    T   +49 511 343892
    F   +49 511 3883428

    E   info(at)hohenzollern-7.de
    http://www.hohenzollern-7.de